Brunnen- und Bohrlochkamera

Brunnen- und Bohrlochkamera jetzt auch bei HGC

Seit Neuesten ist unser Gerätepool um eine Brunnenkamera reicher. Mit der Gullyver BSK50-SV500 Brunnenkamera bieten wir nun auch Inspektionen von Brunnen, Bohrlöchern und Grundwassermessstellen mittels Kamera an, welche sich im Rahmen von:

• Zustandskontrollen
• Brunnenregenerierung und –rehabilitierung
• Ausbaukontrollen
• Beweissicherung
• Kameraunterstützung bei Fang- und Bergearbeiten

als sehr nützlich erwiesen haben.

Gullyver BSK50-SV500

 

Die Ausstattungsmerkmale beinhalten:

• Farb- Schwenkkopfkamera mit Endlosrotation und 36 mm Durchmesser
• Integrierte Beleuchtung mit 24 weißen LEDs
• Maximale Einsatztiefe: 300 m (Druckdicht bis 50 bar - entspricht 500 m Wassersäule)
• Einsatzbereich 50 mm – 150 mm (300 mm Durchmesser mit LED-Zusatzbeleuchtung)
• Mobiles, tragbares Equipment
• Bildbetrachung während Befahrung möglich 

 

Referenzen:

• Wasserfassung Mehren, Sachsen
• Ausbaukontrolle einer Dichtwand am Hochwasserrückhaltebecken Rennersdorf, Sachsen
• Altbrunneninspektion in Camburg, Thüringen
• Zustandskontrolle eines Altbrunnens in Boßdorf, Brandenburg